Medienwerkstatt

Die Medienwerkstatt im Werkstatthaus ist eine Projektwerkstatt und bietet eine offene Werkstatt für die Reflexion und Umsetzung eigener Film-, Video und Stop-Motion-Arbeiten, Animationen und Installationen.
Sie ist ein Proberaum für den kreativen Umgang mit analogen & digitalen Medien und deren Werkzeugen.

 

Die Medienwerkstatt unterteilt sich in drei Bereiche:

  •  – Filmhandwerk & Filmbildung
  •  – digitale Künste & digitale Werkzeuge
  •  – Selbstbestimmung & Freiheit im Digitalen

 

Bei Interesse an einem individuellen Kurs oder an der Umsetzung eines eigenen Medien-Projektes wird gerne ein individuelles Angebot erstellt.

 

 

Werkstattleitung

Alexander Bischoff

Räume

02.06 (Medien), 02.08 (Medien Besprechung)

Offene Werkstatt

Nach persönlicher Absprache unter: medien@werkstatthaus.net

 

Mittwoch: 16:00 – 19:00 Uhr

Samstag: 15:00 – 18:00 Uhr

 

Gruppen p.P. EUR 5 / EUR 10
Einzeltermin p.P. EUR 10 / EUR 20

 

 

Schreibwerkstatt

 

Die Kurse der Schreibwerkstatt starten sobald wie möglich wieder! 

Die Schreibwerkstatt bietet unterschiedliche Themen an:

– Literatur- & Schreibwerkstatt
– Storytelling
– Das Drehbuch
– Biografisches Schreiben

Schreiben Sie bei Interesse an: schreiben@werkstatthaus.net
„Schreiben besteht zu 10 % aus Inspiration und zu 90 % aus Transpiration. Ein Teil Geheimnis, der Rest ist Handwerk.“ (Umberto Eco)

 

Jeder Mensch kann schreiben. Schreiben ist auch ein Handwerk, das man lernen kann.
Gemeinsam stellen wir uns dem leeren weißen Blatt Papier, suchen nach Ideen für Inspiration und Kreativität, erarbeiten uns Schreibtechniken anhand von Schreibübungen und diskutieren über eure Texte.

Nicola Schreiner ist Autorin und schreibt in erster Linie für Film und Fernsehen, aber auch Romane und Kinderbücher, Radio- und Theatertexte.

 

Nächste Kurse

Kommende Kurse
Alle Termine
Datum
13.8.

Eine Drehbuchanalyse: PARASITE

Kurs Medienwerkstatt
Do, 18–21:30 Uhr
Noch 6 Plätze frei.
Raum: 02.08 (Medien Seminarraum)

 

Der Oscar-Gewinner 2020, Gewinner der Goldenen Palme in Cannes, des Goldener Globe Award – PARASITE hat über 250 Preise abgeräumt und das mit Recht. Der Film ist ein Meisterwerk.

 

Wie hat der Regisseur Bong Joon-ho das gemacht? Was ist das Thema des Films? Wo endet der erste Akt und wo der zweite? Wie verläuft der Spannungsbogen? Welche Funktion haben die Nebenfiguren? Was ist das Geheimnis einer spannenden Sequenz, einer guten Szene, eines gelungenen Dialogs?

 

Kursleitung: Nicola Schreiner (Drehbuchautorin)

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für dieses Event aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketanzahl verändert werden.
ML01A20
Nichtverdiener
15,00
6 verfügbar
ML01A20
Verdiener
20,00
6 verfügbar
19.8.

Linux-Chat (online)

Event Medienwerkstatt
Mi, 19–20:30 Uhr
Eintritt frei!

Linux ist eine echte Alternative zu Windows, Mac und Chrome! Gerade im Zeitalter der Datenvielfalten, Viren und Sicherheitslücken empfiehlt sich ein Blick auf dieses stabile, flexible und freie Betriebssystem.

Linux gibt es für Privatanwender*innen in vielen Geschmackssorten.

Unter https://distrowatch.com/ finden sind die aktuell beliebtesten Linux-Distributionen aufgelistet.

 

Im Chat teilen wir unsere Erfahrungen, tauschen Themen aus, suchen Lösungen und geben Hilfestellung rund um Linux.

 

Anfänger*innen und erfahrene User sind herzlich willkommen!

 

Bitte senden sie für die Teilnahme eine Mail an: medien@werkstatthaus.net

Dann folgt eine Mail mit dem Link zum Video-Chatroom.

 

Der Chat findet mit JITSI (https://jitsi.org/jitsi-meet/) statt!

 

Wir empfehlen:

 

    • *Vor dem Chat JITSI mit Freunden und Bekannten zu testen, damit Sie Audio und Video richtig eingestellt haben und sehen, was Ihre Internetverbindung packt.

*Wenn möglich, den Rechner mit Netzwerkkabel am Router verbinden.

 

*Alternativ gibt es auch eine JITSI-App fürs Smartphone/Tablett

 

 

Leitung: Udo Ketschau & Alexander Bischoff

 

 

Newsletter

Social Media