Keramik

 

Die Werkstatt für Keramik lädt ein, sich mit dem ältesten Kulturmaterial der Menschheit zu beschäftigen. Seit Anbeginn begleitet Keramik die Menschheit in Gestaltung und Entwicklung des Alltags, der Architektur und Wissenschaft sowie im spirituellen Leben. In der Werkstatt wird aus der Tradition und der Geschichte geschöpft, gestaltet und Neues entwickelt. In Kursen und Projekten werden die Teilnehmer*innen persönlich begleitet und erhalten in fachlicher, technologischer und gestalterischer Hinsicht Impulse sowie individuelle Unterstützung in der Persönlichkeitsentwicklung. Die Werkstatt ist mit sechs Töpferscheiben, zwei Brennöfen, einem Tonschneider, unterschiedlichen Werkzeugen und Materialien ausgestattet.

 

 

 

WICHTIG:

Alle aktuellen Kurse der Keramikwerkstatt für welche Ihr euch anmelden können, findet Ihr hier auf dieser Seite.

Sollte im Moment kein Kurs verfügbar sein so sei vermerkt, dass wir keine Wartelisten in unserer Werkstatt führen.

 

Werkstattleitung

Christiane Raschke

Räume

01.03 (Keramik-Werkstatt)

Offene Werkstatt

Drehen mit Vorkenntnissen:

Dienstag 18:00- 21:00

 

Plastizieren, Aufbauen:

Mittwoch 16:00-19:00 Uhr | 19:00-22:00 Uhr

 

Die offene Werkstatt bietet die Möglichkeit eigene Projekte zu verwirklichen. Material, Werkzeuge und Maschinen stehen zur Verfügung.

Kenntnisse mit dem Material Ton sind Voraussetzung.

 

Offene Werkstatt nur mit Voranmeldung: keramik@werkstatthaus.net

 

Kosten: 10.- pro Termin zzgl. Materialkosten.

Leitung: Christiane Raschke

Nächste Kurse

Leider keine Kurse in nächster Zeit. ☃