Die “ Strickwerkstatt 2.0“  startet als digitale Plattform zum Thema „ Stricken an der Strickmaschine”.

Wer bereits eine eigene Strickmaschine hat und Hilfe benötigt, oder allgemeine Informationen rund um das Thema “Stricken an Handstrickmaschinen” sammeln möchte, ist herzlich eingeladen dem Netzwerk beizutreten..

 

Mittwochs von 17:30 –  18:30 Uhr findet ein offenes Beratungsangebot per Jitsi statt.

 

>>>>>   https://meet.ffmuc.net/wh.textil

 

Schaut vorbei. Gestaltet mit.

 

 

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Die “ Strickwerkstatt 2.0“  startet als digitale Plattform zum Thema „ Stricken an der Strickmaschine”.

Wer bereits eine eigene Strickmaschine hat und Hilfe benötigt, oder allgemeine Informationen rund um das Thema “Stricken an Handstrickmaschinen” sammeln möchte, ist herzlich eingeladen dem Netzwerk beizutreten..

 

Mittwochs von 17:30 –  18:30 Uhr findet ein offenes Beratungsangebot per Jitsi statt.

 

>>>>>   https://meet.ffmuc.net/wh.textil

 

Schaut vorbei. Gestaltet mit.

 

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Die “offene Werkstatt STRICK” ist die Ergänzung zum Strickkurs ” Stricken an der Strickmaschine”.

In diesem betreuten offenen Werkstattformat können alle Kentnisse aus dem Kurs vertieft und ausgebaut werden.

 

Darüber hinaus bietet dieses Format die Möglichkeit, die Strickwerkstatt mit ihrer umfangreichen Ausrüstung für eigene Projekte zu nutzen.

 

Mittelstricker (einbettig und doppelbettig), Grobstricker, Kettelmaschine, Spulgerät und Garne sind vorhanden.

 

 

 

Dienstag, 1 Termin, 18:30 – 21:30 Uhr

 

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Die “offene Werkstatt STRICK” ist die Ergänzung zum Strickkurs ” Stricken an der Strickmaschine”.

In diesem betreuten offenen Werkstattformat können alle Kentnisse aus dem Kurs vertieft und ausgebaut werden.

 

Darüber hinaus bietet dieses Format die Möglichkeit, die Strickwerkstatt mit ihrer umfangreichen Ausrüstung für eigene Projekte zu nutzen.

 

Mittelstricker (einbettig und doppelbettig), Grobstricker, Kettelmaschine, Spulgerät und Garne sind vorhanden.

 

 

 

Dienstag, 1 Termin, 18:30 – 21:30 Uhr

 

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

In diesem Kurs entwerfen wir ein nahtloses Stoffmuster (Rapport) oder ein Einzelmotiv und übertragen dieses im Siebdruckverfahren auf eine abgepasste textile Fläche.

 

Im Experiment mit unterschiedlichen Druckfarben auf verschiedenen textilen Untergründen werden eigene Stoffträume sichtbar.

wichtig!!! Stoffe bitte vorgewaschen mitbringen

 

Bitte die Folgetermine für die “offene Werkstatt Siebdruck/ Textil” nutzen, um eine größere Fläche zu bedrucken

(max.1,10 m x 1,40 m.)

 

 

 

wöchentlich, Donnerstag, 3 Termine, 18:30 – 21:30 Uhr

 

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

…Warum Neukaufen, wenn’s auch anders geht?

 

Hat nicht jeder ein Lieblingsteil im Schrank, dass einfach perfekt sitzt und am besten einfach in verschiedenen Farben, Mustern und Stoffen abgewandelt werden sollte…?

 

In diesem Kurs lernen Sie wie man einen Schnitt von einem bestehenden Kleidungsstück abnimmt, diesen korrigiert und massgenau auf sich anpasst/ abändert.

Im Kurs wird ein Prototyp genäht.

Für das Nähen weiterer Teile bietet sich das Kurformat “offene Werkstatt Textil” oder “Nähatelier” (mit Betreuung) an.

 

 

 

Workshop, 2 Termine,

Fr 11.11 (18:30 – 21:30 Uhr) + Sa 12.11 (14:00 – 19:00 Uhr)

 

Kursleitung: Ingrid Mitterer, Riva Fleur Vidal

Der Nähkurs ist ein Kurs für Näheinsteiger*innen.

Unter fachkundiger Anleitung werden hier eigene Nähprojekte individuell betreut. Über den Kurs hinaus kann das Projekt im Rahmen der Offenen Werkstatt für Mode fertiggestellt werden.

Eine vorbereitete Auswahl an einfachen Einsteigerprojekten  steht zur Auswahl,wenn nicht schon eigene Ideen vorhanden sind.

Bitte Stoffe/Schnitte mitbringen, wenn vorhanden.

 

 

 

wöchentlich, Dienstag, 2 Termine, 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Ingrid Mitterer

Die „offene Werkstatt für Textil und Mode“ bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung und das professionelle Beratungsangebot, für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Die Werkstatt ist mit allen wichtigen Werkzeugen des Schneider*innenhandwerks ausgestattet und bietet Raum für die Umsetzung von Unikaten bis hin zu Kleinserien.
Nähmaschinen, Industrienähmaschine für Lederbearbeitung, Overlock und Coverlockmaschine und eine Schnittbibliothek sind vorhanden.

 

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

1 Termin, Mittwoch, 18:30 – 21:30 Uhr

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Stricken an der Strickmaschine, vom Faden zur Fläche: durch Kombination von Material, Farbe und Muster entstehen grenzenlose Möglichkeiten.

 

In einfachen Übungseinheiten lernen Sie hier die Grundkenntnisse des Strickens an Handstrickmaschinen kennen.

Maschinen und Garne stehen zur Verfügung.

 

Umfangreichere Projekte, welche das Kursformat übersteigen, können im Rahmen der „offenen Werkstatt Strickmaschine“ weiter betreut werden.

 

wöchentlich, 3 Termine, Dienstag, 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Warum Neukaufen, wenn’s auch anders geht?

 

In diesem Kursformat können Sie fertige Schnitte unter fachkundiger Anleitung bearbeiten, aber auch Fundstücke aus dem eigenen Kleiderschrank, vom Flohmarkt/ Secondhand zu maßgeschneiderten Unikaten umwandeln.

 

In diesem “offenen Nähkurs” entscheiden Sie selbst wie intensiv sie eintauchen. Alle zwei Wochen haben Sie die Möglichkeit an Ihrem Werkstück weiterzuarbeiten.

 

Teilnahme für Anfänger und Fortgeschrittene (ab 14 Jahren).

 

Mittwoch, 2 Termine ( Folgetermin: 30.11.22), 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Heide Fischer

Wenn du schon immer mal dein Lieblingsmöbel neu aufpolstern wolltest, bist du hier genau richtig.

Unter fachkundiger Anleitung helfen wir dir deinen Stuhlsitz oder Hocker neu zu beziehen. Wir werden dein gewünschtes Möbelstück genauer betrachten und uns schrittweise vom Untergrund, bis hin zum Stoffbezug vorarbeiten.

 

Fragen wie zum Beispiel: “Welche Werkzeuge und Materialien benötige ich?” oder “Wie unterscheidet sich eine klassische, von einer modernen Polsterung?” werden im Workshop erklärt.

 

Bitte schickt uns ein Foto von eurem Möbelstück, bis spätestens eine Woche vor Workshopbeginn, zu.

 

Workshop, Fr  18.11. (19:00 – 22:00 Uhr),

Sa 19.11. (14 – 19 Uhr).

 

Kursleitung: Mareike Küfner

Die „offene Werkstatt für Textildruck” bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung und das professionelle Beratungsangebot, für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Belichtungsformat max. A3+ / Druckformat max. 1,10 m x 1,40 m für Rapportdruck,

Siebdruckkarussel für T- shirtdruck (4 farbig)

 

Bitte beachten Sie, dass die Kosten für Farbe und Belichtung nicht im Preis  inbegriffen sind.

 

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

1 Termin, Donnerstag, 18:30 – 21:30 Uhr

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Die “offene Werkstatt STRICK” ist die Ergänzung zum Strickkurs ” Stricken an der Strickmaschine”.

In diesem betreuten offenen Werkstattformat können alle Kentnisse aus dem Kurs vertieft und ausgebaut werden.

 

Darüber hinaus bietet dieses Format die Möglichkeit, die Strickwerkstatt mit ihrer umfangreichen Ausrüstung für eigene Projekte zu nutzen.

 

Mittelstricker (einbettig und doppelbettig), Grobstricker, Kettelmaschine, Spulgerät und Garne sind vorhanden.

 

 

 

Dienstag, 1 Termin, 18:30 – 21:30 Uhr

 

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Die „offene Werkstatt für Textil und Mode“ bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung und das professionelle Beratungsangebot, für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Die Werkstatt ist mit allen wichtigen Werkzeugen des Schneider*innenhandwerks ausgestattet und bietet Raum für die Umsetzung von Unikaten bis hin zu Kleinserien.
Nähmaschinen, Industrienähmaschine für Lederbearbeitung, Overlock und Coverlockmaschine und eine Schnittbibliothek sind vorhanden.

 

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

1 Termin, Mittwoch, 18:30 – 21:30 Uhr

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Die „offene Werkstatt für Textildruck” bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung und das professionelle Beratungsangebot, für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Belichtungsformat max. A3+ / Druckformat max. 1,10 m x 1,40 m für Rapportdruck,

Siebdruckkarussel für T- shirtdruck (4 farbig)

 

Bitte beachten Sie, dass die Kosten für Farbe und Belichtung nicht im Preis  inbegriffen sind.

 

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

1 Termin, Donnerstag, 18:30 – 21:30 Uhr

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Die “offene Werkstatt STRICK” ist die Ergänzung zum Strickkurs ” Stricken an der Strickmaschine”.

In diesem betreuten offenen Werkstattformat können alle Kentnisse aus dem Kurs vertieft und ausgebaut werden.

 

Darüber hinaus bietet dieses Format die Möglichkeit, die Strickwerkstatt mit ihrer umfangreichen Ausrüstung für eigene Projekte zu nutzen.

 

(Mittelstricker (einbettig und doppelbettig), Grobstricker, Kettelmaschine, Spulgerät sind vorhanden)

 

 

 

Dienstag, 1 Termin, 18:30 – 21:30 Uhr

 

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Die „offene Werkstatt für Textil und Mode“ bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung und das professionelle Beratungsangebot, für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Die Werkstatt ist mit allen wichtigen Werkzeugen des Schneider*innenhandwerks ausgestattet und bietet Raum für die Umsetzung von Unikaten bis hin zu Kleinserien.
Nähmaschinen, Industrienähmaschine für Lederbearbeitung, Overlock und Coverlockmaschine und eine Schnittbibliothek sind vorhanden.

 

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

1 Termin, Mittwoch, 18:30 – 21:30 Uhr

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Die “offene Werkstatt STRICK” ist die Ergänzung zum Strickkurs ” Stricken an der Strickmaschine”.

In diesem betreuten offenen Werkstattformat können alle Kentnisse aus dem Kurs vertieft und ausgebaut werden.

 

Darüber hinaus bietet dieses Format die Möglichkeit, die Strickwerkstatt mit ihrer umfangreichen Ausrüstung für eigene Projekte zu nutzen.

 

Mittelstricker (einbettig und doppelbettig), Grobstricker, Kettelmaschine, Spulgerät und Garne sind vorhanden.

 

 

 

Dienstag, 1 Termin, 18:30 – 21:30 Uhr

 

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Die „offene Werkstatt für Textildruck” bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung und das professionelle Beratungsangebot, für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Belichtungsformat max. A3+ / Druckformat max. 1,10 m x 1,40 m für Rapportdruck,

Siebdruckkarussel für T- shirtdruck (4 farbig)

 

Bitte beachten Sie, dass die Kosten für Farbe und Belichtung nicht im Preis  inbegriffen sind.

 

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

1 Termin, Donnerstag, 18:30 – 21:30 Uhr

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Warum Neukaufen, wenn’s auch anders geht?

 

In diesem Kursformat können Sie fertige Schnitte unter fachkundiger Anleitung bearbeiten, aber auch Fundstücke aus dem eigenen Kleiderschrank, vom Flohmarkt/ Secondhand zu maßgeschneiderten Unikaten umwandeln.

 

In diesem “offenen Nähkurs” entscheiden Sie selbst wie intensiv sie eintauchen. Alle zwei Wochen haben Sie die Möglichkeit an Ihrem Werkstück weiterzuarbeiten.

 

Teilnahme für Anfänger und Fortgeschrittene (ab 14 Jahren).

 

Mittwoch, 2 Termine ( Folgetermin: 02.11.22), 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Heide Fischer

Die “offene Werkstatt STRICK” ist die Ergänzung zum Strickkurs ” Stricken an der Strickmaschine”.

In diesem betreuten offenen Werkstattformat können alle Kentnisse aus dem Kurs vertieft und ausgebaut werden.

 

Darüber hinaus bietet dieses Format die Möglichkeit, die Strickwerkstatt mit ihrer umfangreichen Ausrüstung für eigene Projekte zu nutzen.

 

Mittelstricker (einbettig und doppelbettig), Grobstricker, Kettelmaschine, Spulgerät und Garne sind vorhanden.

 

 

 

Dienstag, 1 Termin, 18:30 – 21:30 Uhr

 

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Die „offene Werkstatt für Textildruck” bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung und das professionelle Beratungsangebot, für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Belichtungsformat max. A3+ / Druckformat max. 1,10 m x 1,40 m für Rapportdruck,

Siebdruckkarussel für T- shirtdruck (4 farbig)

 

Bitte beachten Sie, dass die Kosten für Farbe und Belichtung nicht im Preis  inbegriffen sind.

 

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

1 Termin, Donnerstag, 18:30 – 21:30 Uhr

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Die „offene Werkstatt für Textil und Mode“ bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung und das professionelle Beratungsangebot, für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Die Werkstatt ist mit allen wichtigen Werkzeugen des Schneider*innenhandwerks ausgestattet und bietet Raum für die Umsetzung von Unikaten bis hin zu Kleinserien.
Nähmaschinen, Industrienähmaschine für Lederbearbeitung, Overlock und Coverlockmaschine und eine Schnittbibliothek sind vorhanden.

 

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

1 Termin, Mittwoch, 18:30 – 21:30 Uhr

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Der Nähkurs ist ein Kurs für Näheinsteiger*innen.

Unter fachkundiger Anleitung werden hier eigene Nähprojekte individuell betreut. Über den Kurs hinaus kann das Projekt im Rahmen der Offenen Werkstatt für Mode fertiggestellt werden.

 

Eine vorbereitete Auswahl an einfachen Einsteigerprojekten  steht zur Auswahl,wenn nicht schon eigene Ideen vorhanden sind.

Bitte Stoffe/Schnitte mitbringen, wenn vorhanden.

 

 

 

wöchentlich, Dienstag, 2 Termine, 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Ingrid Mitterer

Die „offene Werkstatt für Textil und Mode“ bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung und das professionelle Beratungsangebot, für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Die Werkstatt ist mit allen wichtigen Werkzeugen des Schneider*innenhandwerks ausgestattet und bietet Raum für die Umsetzung von Unikaten bis hin zu Kleinserien.
Nähmaschinen, Industrienähmaschine für Lederbearbeitung, Overlock und Coverlockmaschine und eine Schnittbibliothek sind vorhanden.

 

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

1 Termin, Mittwoch, 18:30 – 21:30 Uhr

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Wenn du schon immer mal dein Lieblingsmöbel neu aufpolstern wolltest, bist du hier genau richtig.

Unter fachkundiger Anleitung helfen wir dir deinen Stuhlsitz oder Hocker neu zu beziehen. Wir werden dein gewünschtes Möbelstück genauer betrachten und uns schrittweise vom Untergrund, bis hin zum Stoffbezug vorarbeiten.

 

Fragen wie zum Beispiel: “Welche Werkzeuge und Materialien benötige ich?” oder “Wie unterscheidet sich eine klassische, von einer modernen Polsterung?” werden im Workshop erklärt.

 

Bitte schickt uns ein Foto von eurem Möbelstück, bis spätestens eine Woche vor Workshopbeginn, zu.

 

Workshop, Fr  23.09 (19:00 – 22:00 Uhr),

Sa 24.09 (14 – 19 Uhr).

 

Kursleitung: Mareike Küfner

Die „offene Werkstatt für Textil und Mode“ bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung und das professionelle Beratungsangebot, für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Die Werkstatt ist mit allen wichtigen Werkzeugen des Schneider*innenhandwerks ausgestattet und bietet Raum für die Umsetzung von Unikaten bis hin zu Kleinserien.
Nähmaschinen, Industrienähmaschine für Lederbearbeitung, Overlock und Coverlockmaschine und eine Schnittbibliothek sind vorhanden.

 

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

1 Termin, Mittwoch, 18:30 – 21:30 Uhr

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Die “offene Werkstatt STRICK” ist die Ergänzung zum Strickkurs ” Stricken an der Strickmaschine”.

In diesem betreuten offenen Werkstattformat können alle Kentnisse aus dem Kurs vertieft und ausgebaut werden.

 

Darüber hinaus bietet dieses Format die Möglichkeit, die Strickwerkstatt mit ihrer umfangreichen Ausrüstung für eigene Projekte zu nutzen.

 

Mittelstricker (einbettig und doppelbettig), Grobstricker, Kettelmaschine, Spulgerät und Garne sind vorhanden.

 

 

 

Dienstag, 1 Termin, 18:30 – 21:30 Uhr

 

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Der Nähkurs ist ein Kurs für Näheinsteiger*innen.

Unter fachkundiger Anleitung werden hier eigene Nähprojekte individuell betreut. Über den Kurs hinaus kann das Projekt im Rahmen der Offenen Werkstatt für Mode fertiggestellt werden.

Eine vorbereitete Auswahl an einfachen Einsteigerprojekten  steht zur Auswahl,wenn nicht schon eigene Ideen vorhanden sind.

Bitte Stoffe/Schnitte mitbringen, wenn vorhanden.

 

 

 

wöchentlich, Dienstag, 2 Termine, 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Ingrid Mitterer

Warum Neukaufen, wenn’s auch anders geht?

 

In diesem Kursformat können Sie fertige Schnitte unter fachkundiger Anleitung bearbeiten, aber auch Fundstücke aus dem eigenen Kleiderschrank, vom Flohmarkt/ Secondhand zu maßgeschneiderten Unikaten umwandeln.

 

In diesem “offenen Nähkurs” entscheiden Sie selbst wie intensiv sie eintauchen. Alle zwei Wochen haben Sie die Möglichkeit an Ihrem Werkstück weiterzuarbeiten.

 

Teilnahme für Anfänger und Fortgeschrittene (ab 14 Jahren).

 

Mittwoch, 2 Termine ( Folgetermin: 28.09.22), 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Heide Fischer

 

Werkstatthaus Open Studios “ We are different”

 

Unter dem Motto ”We are different” öffnet das Werkstatthaus am Samstag, dem 23. April von 15:00 bis 02:00 Uhr für alle Interessierten die vielfältigen Werkstätten des Hauses und gewährt Einblicke hinter die Kulissen der Ateliers. Während der “Open Studios” werden Führungen mit der Hausleitung angeboten, außerdem sind die Werkstattleiter aus den Bereichen Textil, Bildhauerei, Medien, Malerei und Druck anwesend und geben Auskunft über ihre aktuellen Projekte, künstlerischen Prozesse und Arbeitsweisen. Leckere Speisen und Getränke sowie live Musik und DJs laden zum Verweilen und Erkunden dieses spannenden und traditionsreichen Hauses ein.

 

Wir freuen uns auf euch!

Der Nähkurs ist ein Kurs für Näheinsteiger*innen und Fortgeschrittene.
Unter fachkundiger Anleitung werden hier eigene Nähprojekte individuell betreut. Über den Kurs hinaus kann das Projekt im Rahmen der Offenen Werkstatt für Mode fertiggestellt werden.
Eine vorbereitete Auswahl an einfachen Einsteigerprojekten steht zur Verfügung, wenn nicht schon eigene Ideen vorhanden sind. Bitte Stoffe/Schnitte mitbringen, wenn vorhanden.

 

wöchentlich, Dienstag, 2 Termine, 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Ingrid Mitterer

 

Der Nähkurs ist ein Kurs für Näheinsteiger*innen und Fortgeschrittene.
Unter fachkundiger Anleitung werden hier eigene Nähprojekte individuell betreut. Über den Kurs hinaus kann das Projekt im Rahmen der Offenen Werkstatt für Mode fertiggestellt werden.
Eine vorbereitete Auswahl an einfachen Einsteigerprojekten steht zur Verfügung, wenn nicht schon eigene Ideen vorhanden sind. Bitte Stoffe/Schnitte mitbringen, wenn vorhanden.

 

wöchentlich, Dienstag, 2 Termine, 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Ingrid Mitterer

 

Der Nähkurs ist ein Kurs für Näheinsteiger*innen und Fortgeschrittene.
Unter fachkundiger Anleitung werden hier eigene Nähprojekte individuell betreut. Über den Kurs hinaus kann das Projekt im Rahmen der Offenen Werkstatt für Mode fertiggestellt werden.
Eine vorbereitete Auswahl an einfachen Einsteigerprojekten steht zur Verfügung, wenn nicht schon eigene Ideen vorhanden sind. Bitte Stoffe/Schnitte mitbringen, wenn vorhanden.

 

wöchentlich, Dienstag, 2 Termine, 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Ingrid Mitterer

 

Der Nähkurs ist ein Kurs für Näheinsteiger*innen und Fortgeschrittene.
Unter fachkundiger Anleitung werden hier eigene Nähprojekte individuell betreut. Über den Kurs hinaus kann das Projekt im Rahmen der Offenen Werkstatt für Mode fertiggestellt werden.
Eine vorbereitete Auswahl an einfachen Einsteigerprojekten steht zur Verfügung, wenn nicht schon eigene Ideen vorhanden sind. Bitte Stoffe/Schnitte mitbringen, wenn vorhanden.

 

wöchentlich, Dienstag, 2 Termine, 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Ingrid Mitterer

 

Warum Neukaufen, wenn’s auch anders geht?

In diesem offenen Kursformat können Sie fertige Schnitte unter fachkundiger Anleitung bearbeiten, aber auch Fundstücke aus dem eigenen Kleiderschrank, vom Flohmarkt/ Secondhand zu maßgeschneiderten Unikaten umwandeln.

In diesem “offenen Nähkurs” entscheiden Sie selbst wie intensiv sie eintauchen. Alle zwei Wochen haben Sie die Möglichkeit an Ihrem Werkstück weiterzuarbeiten.

 

Teilnahme für Anfänger und Fortgeschrittene (ab 14 Jahren).

 

Mittwoch, 2 Termine ( Folgetermin: 18.05.22), 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Heide Fischer

 

Warum Neukaufen, wenn’s auch anders geht?

In diesem offenen Kursformat können Sie fertige Schnitte unter fachkundiger Anleitung bearbeiten, aber auch Fundstücke aus dem eigenen Kleiderschrank, vom Flohmarkt/ Secondhand zu maßgeschneiderten Unikaten umwandeln.

In diesem “offenen Nähkurs” entscheiden Sie selbst wie intensiv sie eintauchen. Alle zwei Wochen haben Sie die Möglichkeit an Ihrem Werkstück weiterzuarbeiten.

 

Teilnahme für Anfänger und Fortgeschrittene (ab 14 Jahren).

 

Mittwoch, 2 Termine ( Folgetermin: 20.04.22), 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Heide Fischer

 

Warum Neukaufen, wenn’s auch anders geht?

In diesem offenen Kursformat können Sie fertige Schnitte unter fachkundiger Anleitung bearbeiten, aber auch Fundstücke aus dem eigenen Kleiderschrank, vom Flohmarkt/ Secondhand zu maßgeschneiderten Unikaten umwandeln.

In diesem “offenen Nähkurs” entscheiden Sie selbst wie intensiv sie eintauchen. Alle zwei Wochen haben Sie die Möglichkeit an Ihrem Werkstück weiterzuarbeiten.

 

Teilnahme für Anfänger und Fortgeschrittene (ab 14 Jahren).

 

Mittwoch, 2 Termine ( Folgetermin: 20.04.22), 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Heide Fischer

 

Warum Neukaufen, wenn’s auch anders geht?

In diesem offenen Kursformat können Sie fertige Schnitte unter fachkundiger Anleitung bearbeiten, aber auch Fundstücke aus dem eigenen Kleiderschrank, vom Flohmarkt/ Secondhand zu maßgeschneiderten Unikaten umwandeln.

In diesem “offenen Nähkurs” entscheiden Sie selbst wie intensiv sie eintauchen. Alle zwei Wochen haben Sie die Möglichkeit an Ihrem Werkstück weiterzuarbeiten.

 

Teilnahme für Anfänger und Fortgeschrittene (ab 14 Jahren).

 

Mittwoch, 1 Termin , 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Heide Fischer

 

Wenn du schon immer mal dein Lieblingsmöbel neu aufpolstern wolltest bist du hier genau richtig. Unter fachkundiger Anleitung helfen wir dir deinen Stuhlsitz oder Hocker neu zu beziehen. Wir werden dein gewünschtes Möbelstück genauer betrachten und uns schrittweise vom Untergrund, bis hin zum Stoffbezug vorarbeiten.
Fragen wie zum Beispiel: “Welche Werkzeuge und Materialien benötige ich?”, “Wie unterscheidet sich eine klassische, von einer modernen Polsterung?” werden im Workshop erklärt.

 

Bitte schickt uns ein Foto von eurem Möbelstück, bis spätestens eine Woche vor Workshopbeginn, zu.

 

Workshop, 2 Termine, Freitag 19:00 – 22:00 Uhr, Samstag 02.04.2022 (14 – 19 Uhr).

 

Kursleitung: M. Küfner

 

Wenn du schon immer mal dein Lieblingsmöbel neu aufpolstern wolltest bist du hier genau richtig. Unter fachkundiger Anleitung helfen wir dir deinen Stuhlsitz oder Hocker neu zu beziehen. Wir werden dein gewünschtes Möbelstück genauer betrachten und uns schrittweise vom Untergrund, bis hin zum Stoffbezug vorarbeiten.
Fragen wie zum Beispiel: “Welche Werkzeuge und Materialien benötige ich?”, “Wie unterscheidet sich eine klassische, von einer modernen Polsterung?” werden im Workshop erklärt.

 

Bitte schickt uns ein Foto von eurem Möbelstück, bis spätestens eine Woche vor Workshopbeginn, zu.

 

Workshop, 2 Termine, Freitag 19:00 – 22:00 Uhr, Samstag 02.04.2022 (14 – 19 Uhr).

 

Kursleitung: M. Küfner

 

Die „offene Werkstatt für Textil und Mode“ bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung und das professionelle Beratungsangebot, für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Die Werkstatt ist mit allen wichtigen Werkzeugen des Schneider*innenhandwerks ausgestattet und bietet Raum für die Umsetzung von Unikaten bis hin zu Kleinserien.
Nähmaschinen, Industrienähmaschine für Lederbearbeitung, Overlock und Coverlockmaschine, und eine Schnittbibliothek sind vorhanden.

 

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

1 Termin, Donnerstag, 18:30 – 21:30 Uhr

 

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Die „offene Werkstatt für Textil und Mode“ bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung und das professionelle Beratungsangebot, für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Die Werkstatt ist mit allen wichtigen Werkzeugen des Schneider*innenhandwerks ausgestattet und bietet Raum für die Umsetzung von Unikaten bis hin zu Kleinserien.
Nähmaschinen, Industrienähmaschine für Lederbearbeitung, Overlock und Coverlockmaschine, und eine Schnittbibliothek sind vorhanden.

 

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

1 Termin, Donnerstag, 18:30 – 21:30 Uhr

 

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Die „offene Werkstatt für Textil und Mode“ bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung und das professionelle Beratungsangebot, für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Die Werkstatt ist mit allen wichtigen Werkzeugen des Schneider*innenhandwerks ausgestattet und bietet Raum für die Umsetzung von Unikaten bis hin zu Kleinserien.
Nähmaschinen, Industrienähmaschine für Lederbearbeitung, Overlock und Coverlockmaschine, und eine Schnittbibliothek sind vorhanden.

 

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

1 Termin, Donnerstag, 18:30 – 21:30 Uhr

 

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Die „offene Werkstatt für Textil und Mode“ bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung und das professionelle Beratungsangebot, für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Die Werkstatt ist mit allen wichtigen Werkzeugen des Schneider*innenhandwerks ausgestattet und bietet Raum für die Umsetzung von Unikaten bis hin zu Kleinserien.
Nähmaschinen, Industrienähmaschine für Lederbearbeitung, Overlock und Coverlockmaschine, und eine Schnittbibliothek sind vorhanden.

 

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

1 Termin, Dienstag, 18:30 – 21:30 Uhr

 

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Die „offene Werkstatt für Textil und Mode“ bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung und das professionelle Beratungsangebot, für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Die Werkstatt ist mit allen wichtigen Werkzeugen des Schneider*innenhandwerks ausgestattet und bietet Raum für die Umsetzung von Unikaten bis hin zu Kleinserien.
Nähmaschinen, Industrienähmaschine für Lederbearbeitung, Overlock und Coverlockmaschine, und eine Schnittbibliothek sind vorhanden.

 

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

1 Termin, Dienstag, 18:30 – 21:30 Uhr

 

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Die „offene Werkstatt für Textil und Mode“ bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Die Werkstatt ist mit allen wichtigen Werkzeugen des Schneider*innenhandwerks ausgestattet und bietet Raum für die Umsetzung von Unikaten bis hin zu Kleinserien.
Nähmaschinen, Industrienähmaschine für Lederbearbeitung, Overlock und Coverlockmaschine, und eine Schnittbibliothek sind vorhanden.

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

1 Termin, Dienstag, 18:30 – 21:00 Uhr

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Die „offene Werkstatt für Textil und Mode“ bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Die Werkstatt ist mit allen wichtigen Werkzeugen des Schneider*innenhandwerks ausgestattet und bietet Raum für die Umsetzung von Unikaten bis hin zu Kleinserien.
Nähmaschinen, Industrienähmaschine für Lederbearbeitung, Overlock und Coverlockmaschine, und eine Schnittbibliothek sind vorhanden.

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

1 Termin, Dienstag, 18:30 – 21:00 Uhr

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Warum Neukaufen, wenn’s auch anders geht?

In diesem offenen Kursformat können Sie fertige Schnitte unter fachkundiger Anleitung bearbeiten, aber auch Fundstücke aus dem eigenen Kleiderschrank, vom Flohmarkt/ Secondhand zu maßgeschneiderten Unikaten umwandeln.

In diesem “offenen Nähkurs” entscheiden Sie selbst wie intensiv sie eintauchen. Alle zwei Wochen haben Sie die Möglichkeit an Ihrem Werkstück weiterzuarbeiten.

Teilnahme für Anfänger und Fortgeschrittene (ab 14 Jahren).

 

Mittwoch, 1 Termin, 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Heide Fischer

 

Der Nähkurs ist ein Kurs für Näheinsteiger*innen und Fortgeschrittene.
Unter fachkundiger Anleitung werden hier eigene Nähprojekte individuell betreut. Über den Kurs hinaus kann das Projekt im Rahmen der Offenen Werkstatt für Mode fertiggestellt werden. Eine vorbereitete Auswahl an einfachen Einsteigerprojekten steht zur Verfügung, wenn nicht schon eigene Ideen vorhanden sind. Bitte Stoffe/Schnitte
mitbringen, wenn vorhanden.

wöchentlich, Dienstag, 2 Termine, 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Ingrid Mitterer

 

Der Nähkurs ist ein Kurs für Näheinsteiger*innen und Fortgeschrittene.
Unter fachkundiger Anleitung werden hier eigene Nähprojekte individuell betreut. Über den Kurs hinaus kann das Projekt im Rahmen der Offenen Werkstatt für Mode fertiggestellt werden. Eine vorbereitete Auswahl an einfachen Einsteigerprojekten steht zur Verfügung, wenn nicht schon eigene Ideen vorhanden sind. Bitte Stoffe/Schnitte
mitbringen, wenn vorhanden.

wöchentlich, Dienstag, 2 Termine, 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Ingrid Mitterer

 

Warum Neukaufen, wenn’s auch anders geht?

In diesem offenen Kursformat können Sie fertige Schnitte unter fachkundiger Anleitung bearbeiten, aber auch Fundstücke aus dem eigenen Kleiderschrank, vom Flohmarkt/ Secondhand zu maßgeschneiderten Unikaten umwandeln.

In diesem “offenen Nähkurs” entscheiden Sie selbst wie intensiv sie eintauchen. Alle zwei Wochen haben Sie die Möglichkeit an Ihrem Werkstück weiterzuarbeiten.

Teilnahme für Anfänger und Fortgeschrittene (ab 14 Jahren).

 

Mittwoch, 1 Termin, 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Heide Fischer

 

Die „offene Werkstatt für Textil und Mode“ bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Die Werkstatt ist mit allen wichtigen Werkzeugen des Schneider*innenhandwerks ausgestattet und bietet Raum für die Umsetzung von Unikaten bis hin zu Kleinserien.
Nähmaschinen, Industrienähmaschine für Lederbearbeitung, Overlock und Coverlockmaschine, und eine Schnittbibliothek sind vorhanden.

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

1 Termin, Dienstag, 18:30 – 21:00 Uhr

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Der Nähkurs ist ein Kurs für Näheinsteiger*innen und Fortgeschrittene.
Unter fachkundiger Anleitung werden hier eigene Nähprojekte individuell betreut. Über den Kurs hinaus kann das Projekt im Rahmen der Offenen Werkstatt für Mode fertiggestellt werden.
Eine vorbereitete Auswahl an einfachen Einsteigerprojekten steht zur Verfügung, wenn nicht schon eigene Ideen vorhanden sind. Bitte Stoffe/Schnitte mitbringen, wenn vorhanden.

 

wöchentlich, Dienstag, 2 Termine, 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Ingrid Mitterer

 

Warum Neukaufen, wenn’s auch anders geht?

In diesem offenen Kursformat können Sie fertige Schnitte unter fachkundiger Anleitung bearbeiten, aber auch Fundstücke aus dem eigenen Kleiderschrank, vom Flohmarkt/ Secondhand zu maßgeschneiderten Unikaten umwandeln.

In diesem “offenen Nähkurs” entscheiden Sie selbst wie intensiv sie eintauchen. Alle zwei Wochen haben Sie die Möglichkeit an Ihrem Werkstück weiterzuarbeiten.

Teilnahme für Anfänger und Fortgeschrittene (ab 14 Jahren).

 

Mittwoch, 1 Termin, 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Heide Fischer

 

Die „offene Werkstatt für Textil und Mode“ bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Die Werkstatt ist mit allen wichtigen Werkzeugen des Schneider*innenhandwerks ausgestattet und bietet Raum für die Umsetzung von Unikaten bis hin zu Kleinserien.
Nähmaschinen, Industrienähmaschine für Lederbearbeitung, Overlock und Coverlockmaschine, und eine Schnittbibliothek sind vorhanden.

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

1 Termin, Dienstag, 18:30 – 21:00 Uhr

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Der Nähkurs ist ein Kurs für Näheinsteiger*innen und Fortgeschrittene.
Unter fachkundiger Anleitung werden hier eigene Nähprojekte individuell betreut. Über den Kurs hinaus kann das Projekt im Rahmen der Offenen Werkstatt für Mode fertiggestellt werden. Eine vorbereitete Auswahl an einfachen Einsteigerprojekten steht zur Verfügung, wenn nicht schon eigene Ideen vorhanden sind. Bitte Stoffe/Schnitte
mitbringen, wenn vorhanden.

wöchentlich, Dienstag, 2 Termine, 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Ingrid Mitterer

 

Der Nähkurs ist ein Kurs für Näheinsteiger*innen und Fortgeschrittene.
Unter fachkundiger Anleitung werden hier eigene Nähprojekte individuell betreut. Über den Kurs hinaus kann das Projekt im Rahmen der Offenen Werkstatt für Mode fertiggestellt werden. Eine vorbereitete Auswahl an einfachen Einsteigerprojekten steht zur Verfügung, wenn nicht schon eigene Ideen vorhanden sind. Bitte Stoffe/Schnitte
mitbringen, wenn vorhanden.

wöchentlich, Dienstag, 2 Termine, 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Ingrid Mitterer

 

Warum Neukaufen, wenn’s auch anders geht?

In diesem offenen Kursformat können Sie fertige Schnitte unter fachkundiger Anleitung bearbeiten, aber auch Fundstücke aus dem eigenen Kleiderschrank, vom Flohmarkt/ Secondhand zu maßgeschneiderten Unikaten umwandeln.

In diesem “offenen Nähkurs” entscheiden Sie selbst wie intensiv sie eintauchen. Alle zwei Wochen haben Sie die Möglichkeit an Ihrem Werkstück weiterzuarbeiten.

Teilnahme für Anfänger und Fortgeschrittene (ab 14 Jahren).

 

Mittwoch, 1 Termin, 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Heide Fischer

 

Die „offene Werkstatt für Textil und Mode“ bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung und das professionelle Beratungsangebot, für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Die Werkstatt ist mit allen wichtigen Werkzeugen des Schneider*innenhandwerks ausgestattet und bietet Raum für die Umsetzung von Unikaten bis hin zu Kleinserien.
Nähmaschinen, Industrienähmaschine für Lederbearbeitung, Overlock und Coverlockmaschine, und eine Schnittbibliothek sind vorhanden.

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

1 Termin, Dienstag, 18:30 – 21:00 Uhr

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Warum Neukaufen, wenn’s auch anders geht?

In diesem offenen Kursformat können Sie fertige Schnitte unter fachkundiger Anleitung bearbeiten, aber auch Fundstücke aus dem eigenen Kleiderschrank, vom Flohmarkt/ Secondhand zu maßgeschneiderten Unikaten umwandeln.

In diesem “offenen Nähkurs” entscheiden Sie selbst wie Intensiv sie eintauchen. Alle zwei Wochen haben Sie die Möglichkeit an Ihrem Werkstück weiterzuarbeiten.

Teilnahme für Anfänger und Fortgeschrittene (ab 14 Jahre) möglich.

 

Mittwoch, 1 Termin, 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Heide Fischer

 

Die „offene Werkstatt für Textil und Mode“ bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung und das professionelle Beratungsangebot, für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Die Werkstatt ist mit allen wichtigen Werkzeugen des Schneider*innenhandwerks ausgestattet und bietet Raum für die Umsetzung von Unikaten bis hin zu Kleinserien.
Nähmaschinen, Industrienähmaschine für Lederbearbeitung, Overlock und Coverlockmaschine, und eine Schnittbibliothek sind vorhanden.

 

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

1 Termin, Dienstag, 18:00 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Warum Neukaufen, wenn’s auch anders geht?
In dieser betreuten „offenen Werkstatt“ werden Ihre Fundstücke aus dem eigenen Kleiderschrank, Flohmarkt oder Secondhand zu maßgeschneiderten Unikaten umgewandelt.

 

wöchentlich, Mittwoch, 2 Termine, 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Heide Fischer

 

Der Nähkurs ist ein Kurs für Näheinsteiger*innen und Fortgeschrittene.
Unter fachkundiger Anleitung werden hier eigene Nähprojekte individuell betreut. Über den Kurs hinaus kann das Projekt im Rahmen der Offenen Werkstatt für Mode fertiggestellt werden.
Eine vorbereitete Auswahl an einfachen Einsteigerprojekten steht zur Verfügung, wenn nicht schon eigene Ideen vorhanden sind. Bitte Stoffe/Schnitte mitbringen, wenn vorhanden.

 

wöchentlich, Dienstag, 2 Termine, 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Ingrid Mitterer

 

Der Nähkurs ist ein Kurs für Näheinsteiger*innen und Fortgeschrittene.
Unter fachkundiger Anleitung werden hier eigene Nähprojekte individuell betreut. Über den Kurs hinaus kann das Projekt im Rahmen der Offenen Werkstatt für Mode fertiggestellt werden.
Eine vorbereitete Auswahl an einfachen Einsteigerprojekten steht zur Verfügung, wenn nicht schon eigene Ideen vorhanden sind. Bitte Stoffe/Schnitte mitbringen, wenn vorhanden.

 

wöchentlich, Dienstag, 2 Termine, 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Ingrid Mitterer

 

Die „offene Werkstatt für Textil und Mode“ bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung und das professionelle Beratungsangebot, für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Die Werkstatt ist mit allen wichtigen Werkzeugen des Schneider*innenhandwerks ausgestattet und bietet Raum für die Umsetzung von Unikaten bis hin zu Kleinserien.
Nähmaschinen, Industrienähmaschine für Lederbearbeitung, Overlock und Coverlockmaschine, und eine Schnittbibliothek sind vorhanden.

 

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

1 Termin, Dienstag, 18:00 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Die „offene Werkstatt für Textil und Mode“ bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung und das professionelle Beratungsangebot, für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Die Werkstatt ist mit allen wichtigen Werkzeugen des Schneider*innenhandwerks ausgestattet und bietet Raum für die Umsetzung von Unikaten bis hin zu Kleinserien.
Nähmaschinen, Industrienähmaschine für Lederbearbeitung, Overlock und Coverlockmaschine, und eine Schnittbibliothek sind vorhanden.

 

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

2 Termine, Donnerstag, 18:30 – 21:30 Uhr

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Die „offene Werkstatt für Textil und Mode“ bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung und das professionelle Beratungsangebot, für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Die Werkstatt ist mit allen wichtigen Werkzeugen des Schneider*innenhandwerks ausgestattet und bietet Raum für die Umsetzung von Unikaten bis hin zu Kleinserien.
Nähmaschinen, Industrienähmaschine für Lederbearbeitung, Overlock und Coverlockmaschine, und eine Schnittbibliothek sind vorhanden.

 

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

1 Termin, Dienstag, 18:00 – 21:00 Uhr

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Der Nähkurs ist ein Kurs für Näheinsteiger*innen und Fortgeschrittene.
Unter fachkundiger Anleitung werden hier eigene Nähprojekte individuell betreut. Über den Kurs hinaus kann das Projekt im Rahmen der Offenen Werkstatt für Mode fertiggestellt werden.
Eine vorbereitete Auswahl an einfachen Einsteigerprojekten steht zur Verfügung, wenn nicht schon eigene Ideen vorhanden sind. Bitte Stoffe/Schnitte mitbringen, wenn vorhanden.

wöchentlich, Dienstag, 2 Termine, 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Ingrid Mitterer

Warum Neukaufen, wenn’s auch anders geht?
In dieser betreuten „offenen Werkstatt“ werden Ihre Fundstücke aus dem eigenen Kleiderschrank, Flohmarkt oder Secondhand zu maßgeschneiderten Unikaten umgewandelt.

 

wöchentlich, Mittwoch, 2 Termine, 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Heide Fischer

Warum Neukaufen, wenn’s auch anders geht?
In dieser betreuten „offenen Werkstatt“ werden Ihre Fundstücke aus dem eigenen Kleiderschrank, Flohmarkt oder Secondhand zu maßgeschneiderten Unikaten umgewandelt.

 

wöchentlich, Mittwoch, 2 Termine, 18:30 – 21:00 Uhr

 

Kursleitung: Heide Fischer

Die Siebdruckwerkstatt richtet sich an alle experimentierfreudigen Gestalter*innen, die gerne ihre eigenen Muster und Motive auf Stoff verewigen wollen.
Die Werkstatt bietet die Möglichkeit bis zu 4 farbige Motive zu drucken, sowie textile Flächen bis zu einer Breite von 1,40 m mit Musterrapporten zu bedrucken.

Benötigtes Siebdruckmaterial ( Rahmen, Rakel, Belichtungsfilmerstellung bis A3+ , Belichtungsanlage ) und Siebdruckfarben auf wasserbasis stehen gegen einen Selbstkostenbeitrag zur individuellen Nutzung zur Verfügung.

Für alle Anfänger*innen in dieser Technik, bieten wir einen Einführungstermin in die Werkstatt an, der auf alle wichtigen Fragen die sich im Prozess stellen eingeht. Termine siehe Programmpunkt: „Siebdruck- Einführung in die Werkstatt“

 

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

Preis 30€ exclusive Material

 

1 Tag, Donnerstag

 

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Die Siebdruckwerkstatt richtet sich an alle experimentierfreudigen Gestalter*innen, die gerne ihre eigenen Muster und Motive auf Stoff verewigen wollen.
Die Werkstatt bietet die Möglichkeit bis zu 4 farbige Motive zu drucken, sowie textile Flächen bis zu einer Breite von 1,40 m mit Musterrapporten zu bedrucken.

Benötigtes Siebdruckmaterial ( Rahmen, Rakel, Belichtungsfilmerstellung bis A3+ , Belichtungsanlage ) und Siebdruckfarben auf wasserbasis stehen gegen einen Selbstkostenbeitrag zur individuellen Nutzung zur Verfügung.

Für alle Anfänger*innen in dieser Technik, bieten wir einen Einführungstermin in die Werkstatt an, der auf alle wichtigen Fragen die sich im Prozess stellen eingeht. Termine siehe Programmpunkt: „Siebdruck- Einführung in die Werkstatt“

 

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

Preis 30€ exclusive Material

 

1 Tag, Donnerstag

 

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Die Siebdruckwerkstatt richtet sich an alle experimentierfreudigen Gestalter*innen, die gerne ihre eigenen Muster und Motive auf Stoff verewigen wollen.
Die Werkstatt bietet die Möglichkeit bis zu 4 farbige Motive zu drucken, sowie textile Flächen bis zu einer Breite von 1,40 m mit Musterrapporten zu bedrucken.

Benötigtes Siebdruckmaterial ( Rahmen, Rakel, Belichtungsfilmerstellung bis A3+ , Belichtungsanlage ) und Siebdruckfarben auf wasserbasis stehen gegen einen Selbstkostenbeitrag zur individuellen Nutzung zur Verfügung.

Für alle Anfänger*innen in dieser Technik, bieten wir einen Einführungstermin in die Werkstatt an, der auf alle wichtigen Fragen die sich im Prozess stellen eingeht. Termine siehe Programmpunkt: „Siebdruck- Einführung in die Werkstatt“

 

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

Preis 30€ exclusive Material

 

1 Tag, Donnerstag

 

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Der Nähkurs ist ein Kurs für Näheinsteiger*innen und Fortgeschrittene.

Unter fachkundiger Anleitung werden hier eigene Nähprojekte individuell betreut. Über den Kurs hinaus kann das Projekt im Rahmen der Offenen Werkstatt für Mode fertiggestellt werden.

Eine vorbereitete Auswahl an einfachen Projekten (Kissen, Henkeltasche, Mäppchen) steht zur Verfügung, wenn nicht schon eigene Ideen vorhanden sind.

 

Bitte Stoffe/Schnitte mitbringen, wenn vorhanden.

 

2 Termine, wöchentlich, Dienstag, 18:00-21:00 Uhr

 

Kursleitung: Ingrid Mitterer

Der Nähkurs ist ein Kurs für Näheinsteiger*innen und Fortgeschrittene.

Unter fachkundiger Anleitung werden hier eigene Nähprojekte individuell betreut. Über den Kurs hinaus kann das Projekt im Rahmen der Offenen Werkstatt für Mode fertiggestellt werden.

Eine vorbereitete Auswahl an einfachen Projekten (Kissen, Henkeltasche, Mäppchen) steht zur Verfügung, wenn nicht schon eigene Ideen vorhanden sind.

 

Bitte Stoffe/Schnitte mitbringen, wenn vorhanden.

 

2 Termine, wöchentlich, Dienstag, 18:00-21:00 Uhr

 

Kursleitung: Ingrid Mitterer

In diesem Kurs erhalten Sie eine ausführliche Erklärung zur richtigen Bedienung der Overlock-Nähmaschine und viele Tips zur Verarbeitung von elastischen Materialien. Bitte Stoffe (und Schnittmuster, wenn vorhanden) mitbringen.

 

wöchentlich, Mittwoch, 2 Termine

 

Kursleitung: Heide Fischer

In diesem Kurs erhalten Sie eine ausführliche Erklärung zur richtigen Bedienung der Overlock-Nähmaschine und viele Tips zur Verarbeitung von elastischen Materialien. Bitte Stoffe (und Schnittmuster, wenn vorhanden) mitbringen.

 

wöchentlich, Mittwoch, 2 Termine

 

Kursleitung: Heide Fischer

Die „offene Werkstatt für Textil und Mode“ bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung und das professionelle Beratungsangebot, für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Die Werkstatt ist mit allen wichtigen Werkzeugen des Schneider*innenhandwerks ausgestattet und bietet Raum für die Umsetzung von Unikaten bis hin zu Kleinserien.
Nähmaschinen, Industrienähmaschine für Lederbearbeitung, Overlock und Coverlockmaschinen, und eine Schnittbibliothek sind vorhanden.Fragen zum Thema „individuelle und massgenaue Schnittanpassung“ auf das eigene Körpermass, können in Einzelterminen beantwortet werden.

Eine weiteres neues Beratungsangebot ist die digitale Beratung Online per Jitsi

Mittwochs 19:00 – 20:00 Uhr, https://meet.jit.si/wh.textil

(Bitte per Email voranmelden)

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

Preis: 15 € pro Termin, Nutzung der Werkstattausstattung inclusive

 

1 Tag, Mittwoch

 

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Die „offene Werkstatt für Textil und Mode“ bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung und das professionelle Beratungsangebot, für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Die Werkstatt ist mit allen wichtigen Werkzeugen des Schneider*innenhandwerks ausgestattet und bietet Raum für die Umsetzung von Unikaten bis hin zu Kleinserien.
Nähmaschinen, Industrienähmaschine für Lederbearbeitung, Overlock und Coverlockmaschinen, und eine Schnittbibliothek sind vorhanden.Fragen zum Thema „individuelle und massgenaue Schnittanpassung“ auf das eigene Körpermass, können in Einzelterminen beantwortet werden.

Eine weiteres neues Beratungsangebot ist die digitale Beratung Online per Jitsi

Mittwochs 19:00 – 20:00 Uhr, https://meet.jit.si/wh.textil

(Bitte per Email voranmelden)

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

Preis: 15 € pro Termin, Nutzung der Werkstattausstattung inclusive

 

1 Tag, Mittwoch

 

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Die „offene Werkstatt für Textil und Mode“ bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung und das professionelle Beratungsangebot, für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Die Werkstatt ist mit allen wichtigen Werkzeugen des Schneider*innenhandwerks ausgestattet und bietet Raum für die Umsetzung von Unikaten bis hin zu Kleinserien.
Nähmaschinen, Industrienähmaschine für Lederbearbeitung, Overlock und Coverlockmaschinen, und eine Schnittbibliothek sind vorhanden.Fragen zum Thema „individuelle und massgenaue Schnittanpassung“ auf das eigene Körpermass, können in Einzelterminen beantwortet werden.

Eine weiteres neues Beratungsangebot ist die digitale Beratung Online per Jitsi

Mittwochs 19:00 – 20:00 Uhr, https://meet.jit.si/wh.textil

(Bitte per Email voranmelden)

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

Preis: 15 € pro Termin, Nutzung der Werkstattausstattung inclusive

 

1 Tag, Mittwoch

 

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Die „offene Werkstatt für Textil und Mode“ bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung und das professionelle Beratungsangebot, für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Die Werkstatt ist mit allen wichtigen Werkzeugen des Schneider*innenhandwerks ausgestattet und bietet Raum für die Umsetzung von Unikaten bis hin zu Kleinserien.
Nähmaschinen, Industrienähmaschine für Lederbearbeitung, Overlock und Coverlockmaschinen, und eine Schnittbibliothek sind vorhanden.Fragen zum Thema „individuelle und massgenaue Schnittanpassung“ auf das eigene Körpermass, können in Einzelterminen beantwortet werden.

Eine weiteres neues Beratungsangebot ist die digitale Beratung Online per Jitsi

Mittwochs 19:00 – 20:00 Uhr, https://meet.jit.si/wh.textil

(Bitte per Email voranmelden)

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

Preis: 15 € pro Termin, Nutzung der Werkstattausstattung inclusive

 

1 Tag, Mittwoch

 

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Die „offene Werkstatt für Textil und Mode“ bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung und das professionelle Beratungsangebot, für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Die Werkstatt ist mit allen wichtigen Werkzeugen des Schneider*innenhandwerks ausgestattet und bietet Raum für die Umsetzung von Unikaten bis hin zu Kleinserien.
Nähmaschinen, Industrienähmaschine für Lederbearbeitung, Overlock und Coverlockmaschinen, und eine Schnittbibliothek sind vorhanden.Fragen zum Thema „individuelle und massgenaue Schnittanpassung“ auf das eigene Körpermass, können in Einzelterminen beantwortet werden.

Eine weiteres neues Beratungsangebot ist die digitale Beratung Online per Jitsi

Mittwochs 19:00 – 20:00 Uhr, https://meet.jit.si/wh.textil

(Bitte per Email voranmelden)

 

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

Preis: 15 € pro Termin, Nutzung der Werkstattausstattung inclusive

 

1 Tag, Mittwoch

 

Kursleitung: Riva Fleur Vidal

Der Nähkurs ist ein Kurs für Näheinsteiger*innen und Fortgeschrittene.

Unter fachkundiger Anleitung werden hier eigene Nähprojekte individuell betreut. Über den Kurs hinaus kann das Projekt im Rahmen der Offenen Werkstatt für Mode fertiggestellt werden.

Eine vorbereitete Auswahl an Einstiegsprojekten steht zur Verfügung, wenn nicht schon eigene Ideen vorhanden sind.

Bitte Stoffe/Schnitte mitbringen, wenn vorhanden.

 

wöchentlich, Dienstag, 2 Termine

 

Kursleitung: Ingrid Mitterer

Der Nähkurs ist ein Kurs für Näheinsteiger*innen und Fortgeschrittene.

Unter fachkundiger Anleitung werden hier eigene Nähprojekte individuell betreut. Über den Kurs hinaus kann das Projekt im Rahmen der Offenen Werkstatt für Mode fertiggestellt werden.

Eine vorbereitete Auswahl an Einstiegsprojekten steht zur Verfügung, wenn nicht schon eigene Ideen vorhanden sind.

Bitte Stoffe/Schnitte mitbringen, wenn vorhanden.

 

wöchentlich, Dienstag, 2 Termine

 

Kursleitung: Ingrid Mitterer

Der Nähkurs ist ein Kurs für Näheinsteiger*innen und Fortgeschrittene.

Unter fachkundiger Anleitung werden hier eigene Nähprojekte individuell betreut. Über den Kurs hinaus kann das Projekt im Rahmen der Offenen Werkstatt für Mode fertiggestellt werden.

Eine vorbereitete Auswahl an Einstiegsprojekten steht zur Verfügung, wenn nicht schon eigene Ideen vorhanden sind.

Bitte Stoffe/Schnitte mitbringen, wenn vorhanden.

 

wöchentlich, Dienstag, 2 Termine

 

Kursleitung: Ingrid Mitterer

Der Nähkurs ist ein Kurs für Näheinsteiger*innen und Fortgeschrittene.

Unter fachkundiger Anleitung werden hier eigene Nähprojekte individuell betreut. Über den Kurs hinaus kann das Projekt im Rahmen der Offenen Werkstatt für Mode fertiggestellt werden.

Eine vorbereitete Auswahl an Einstiegsprojekten steht zur Verfügung, wenn nicht schon eigene Ideen vorhanden sind.

Bitte Stoffe/Schnitte mitbringen, wenn vorhanden.

 

wöchentlich, Dienstag, 2 Termine

 

Kursleitung: Ingrid Mitterer

Der Nähkurs ist ein Kurs für Näheinsteiger*innen und Fortgeschrittene.

Unter fachkundiger Anleitung werden hier eigene Nähprojekte individuell betreut. Über den Kurs hinaus kann das Projekt im Rahmen der Offenen Werkstatt für Mode fertiggestellt werden.

Eine vorbereitete Auswahl an Einstiegsprojekten steht zur Verfügung, wenn nicht schon eigene Ideen vorhanden sind.

Bitte Stoffe/Schnitte mitbringen, wenn vorhanden.

 

wöchentlich, Dienstag, 2 Termine

 

Kursleitung: Ingrid Mitterer

Der Nähkurs ist ein Kurs für Näheinsteiger*innen und Fortgeschrittene.

Unter fachkundiger Anleitung werden hier eigene Nähprojekte individuell betreut. Über den Kurs hinaus kann das Projekt im Rahmen der Offenen Werkstatt für Mode fertiggestellt werden.

Eine vorbereitete Auswahl an Einstiegsprojekten steht zur Verfügung, wenn nicht schon eigene Ideen vorhanden sind.

Bitte Stoffe/Schnitte mitbringen, wenn vorhanden.

 

wöchentlich, Dienstag, 2 Termine

 

Kursleitung: Ingrid Mitterer

Warum Neukaufen wenn’s auch anders geht.

In dieser betreuten „offenen Werkstatt“ werden Ihre Fundstücke aus dem eigenen Kleiderschrank, Flohmarkt oder Secondhand zu maßgeschneiderten Unikaten umgewandelt

 

1 Tag, Donnerstag

 

Kursleitung: Charlotte Weil

Warum Neukaufen wenn’s auch anders geht.

In dieser betreuten „offenen Werkstatt“ werden Ihre Fundstücke aus dem eigenen Kleiderschrank, Flohmarkt oder Secondhand zu maßgeschneiderten Unikaten umgewandelt

 

1 Tag, Donnerstag

 

Kursleitung: Charlotte Weil

Warum Neukaufen wenn’s auch anders geht.

In dieser betreuten „offenen Werkstatt“ werden Ihre Fundstücke aus dem eigenen Kleiderschrank, Flohmarkt oder Secondhand zu maßgeschneiderten Unikaten umgewandelt

 

1 Tag, Donnerstag

 

Kursleitung: Charlotte Weil

Warum Neukaufen wenn’s auch anders geht.

In dieser betreuten „offenen Werkstatt“ werden Ihre Fundstücke aus dem eigenen Kleiderschrank, Flohmarkt oder Secondhand zu maßgeschneiderten Unikaten umgewandelt

 

1 Tag, Donnerstag

 

Kursleitung: Charlotte Weil

Warum Neukaufen wenn’s auch anders geht.

In dieser betreuten „offenen Werkstatt“ werden Ihre Fundstücke aus dem eigenen Kleiderschrank, Flohmarkt oder Secondhand zu maßgeschneiderten Unikaten umgewandelt

 

1 Tag, Donnerstag

 

Kursleitung: Charlotte Weil

Warum Neukaufen wenn’s auch anders geht.

In dieser betreuten „offenen Werkstatt“ werden Ihre Fundstücke aus dem eigenen Kleiderschrank, Flohmarkt oder Secondhand zu maßgeschneiderten Unikaten umgewandelt

 

1 Tag, Donnerstag

 

Kursleitung: Charlotte Weil

Warum Neukaufen wenn’s auch anders geht.

In dieser betreuten offenen Werkstatt werden Ihre Fundstücke aus dem eigenen Kleiderschrank, Flohmarkt oder Secondhand zu maßgeschneiderten Unikaten umgewandelt.

Die offene Werkstatt für Textil und Mode bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung der Konfektion und das professionelle Beratungsangebot für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Die Werkstatt ist mit allen wichtigen Werkzeugen des Schneider*innenhandwerks ausgestattet und bietet Raum für die Umsetzung von Unikaten bis hin zu Kleinserien.
Nähmaschinen, Industrienähmaschine für Lederbearbeitung, Overlock und Coverlockmaschinen, Schnittbibliothek sind vorhanden.Fragen zum Thema individuelle und massgenaue Schnittberatung, sowie die Anpassung und Änderung von bestehenden Schnitten auf das eigene Körpermass können in Einzelterminen beantwortet werden.
Eine weiteres neues Beratungsangebot der Werkstatt für Textil und Mode ist die Online Projektberatung per Jitsi immer mittwochs von 19:00 – 20:00 Uhr.

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

Digitale Beratung Online per Jitsi Mittwochs 19:00 – 20:00 Uhr, https://meet.jit.si/wh.textil

Preis: 15 € pro Termin, Werkstattausstattung inclusive

Die offene Werkstatt für Textil und Mode bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung der Konfektion und das professionelle Beratungsangebot für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.
Die Werkstatt ist mit allen wichtigen Werkzeugen des Schneider*innenhandwerks ausgestattet und bietet Raum für die Umsetzung von Unikaten bis hin zu Kleinserien.
Nähmaschinen, Industrienähmaschine für Lederbearbeitung, Overlock und Coverlockmaschinen, Schnittbibliothek sind vorhanden.Fragen zum Thema individuelle und massgenaue Schnittberatung, sowie die Anpassung und Änderung von bestehenden Schnitten auf das eigene Körpermass können in Einzelterminen beantwortet werden.
Eine weiteres neues Beratungsangebot der Werkstatt für Textil und Mode ist die Online Projektberatung per Jitsi immer mittwochs von 19:00 – 20:00 Uhr.

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

Digitale Beratung Online per Jitsi Mittwochs 19:00 – 20:00 Uhr, https://meet.jit.si/wh.textil

Preis: 15 € pro Termin, Werkstattausstattung inclusive

Die offene Werkstatt für Textil und Mode bietet die Möglichkeit die Werkstattausstattung der Konfektion und das professionelle Beratungsangebot für die Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.

Die Werkstatt ist mit allen wichtigen Werkzeugen des Schneider*innenhandwerks ausgestattet und bietet Raum für die Umsetzung von Unikaten bis hin zu Kleinserien.

Nähmaschinen, Industrienähmaschine für Lederbearbeitung, Overlock und Coverlockmaschinen, Schnittbibliothek sind vorhanden.Fragen zum Thema individuelle und massgenaue Schnittberatung, sowie die Anpassung und Änderung von bestehenden Schnitten auf das eigene Körpermass können in Einzelterminen beantwortet werden.

Eine weiteres neues Beratungsangebot der Werkstatt für Textil und Mode ist die Online Projektberatung per Jitsi immer mittwochs von 19:00 – 20:00 Uhr.

 

Für weitere Fragen und Informationen: textil@werkstatthaus.net

 

Digitale Beratung Online per Jitsi Mittwochs 19:00 – 20:00 Uhr, https://meet.jit.si/wh.textil

 

Preis: 15 € pro Termin, Werkstattausstattung inclusive

Zeichnen mit Nadel und Faden: In einfachen Übungseinheiten werden die unterschiedlichen Techniken des Zusammensetzens und Applizierens von Stoffteilen erklärt. Durch das Ergänzen von maschinell- und handgestrickten Details entstehen textile Kunstwerke im Unikat.

Bitte Stoffreste mitbringen (mind. 30×30 cm)

 

4 Termine

Das Nähatelier bietet die Möglichkeit, eigene Projekte unter Anleitung umzusetzen. Grössere Projekte, die mehr Zeit erfordern, können im Rahmen der Offenen Werkstatt vollendet werden.

Bitte Stoffe (vorgewaschen) und Schnittmuster mitbringen!

 

4 Termine

Das Nähatelier bietet die Möglichkeit, eigene Projekte unter Anleitung umzusetzen. Grössere Projekte, die mehr Zeit erfordern, können im Rahmen der Offenen Werkstatt vollendet werden.

Bitte Stoffe (vorgewaschen) und Schnittmuster mitbringen!

 

4 Termine

Der Einstiegskurs vermittelt Grund- lagen des Nähens und der Nähmaschine: Wie bediene ich eine Nähmaschine richtig? Welche Werkzeuge sind notwendig? Welcher Stoff eignet sich wofür? Nach der theoretischen Einfährung werden verschiedene Nähproben erstellt.

 

3 Termine

In diesem Kurs entwerfen Sie ihr eigenes Stoffmuster (oder Motiv) und übertragen dieses im Siebdruckverfahren auf textile Flächen. Im Experiment mit unterschiedlichen Druckfarben auf einzelnen Stoffen (Wichtig: vorgewaschen) werden eigene Stoffträume wahr.

 

4 Termine

Zeichnen mit Nadel und Faden: In einfachen Übungseinheiten werden die unterschiedlichen Techniken des Zusammensetzens und Applizierens von Stoffteilen erklärt. Durch das Ergänzen von maschinell- und handgestickten Details entstehen textile Kunstwerke im Unikat. Bitte Stoffreste mitbringen (mind. 30x30cm).

 

 

Ab 14 Jahren!

 

4 Termine

Die Nähschule ist der Kurs für Näheinsteiger* innen. Die ersten eigenen Projekte werden unter fachkundiger Anleitung betreut und fertiggestellt.
Eine vorbereitete Auswahl an einfachen Projekten (Kissen, Henkeltasche, Mäppchen) steht zur Verfügung, wenn nicht schon eigene Ideen vorhanden sind. Bitte Stoffe/Schnitte mitbringen, wenn vorhanden.

 

3 Termine

Warum Neukaufen wenn’s auch anders geht.In dieser betreuten offenen Werkstatt werden Ihre Fundstücke aus dem eigenen Kleiderschrank, Flohmarkt oder Secondhand zu maßgeschneiderten Unikaten umgewandelt.

 

2 Termine

Warum Neukaufen wenn’s auch anders geht.

In dieser betreuten offenen Werkstatt werden Ihre Fundstücke aus dem eigenen Kleiderschrank, Flohmarkt oder Secondhand zu maßgeschneiderten Unikaten umgewandelt.

 

2 Termine

Der Einstiegskurs vermittelt Grund- lagen des Nähens und der Nähmaschine:
Wie bediene ich eine Nähmaschine richtig? Welche Werkzeuge sind notwendig? Welcher Stoff eignet sich wofür?

Nach der theoretischen Einführung folgt die praktische Umsetzung.

Um ein Gefühl für das Material Stoff und die Nähmaschine zu bekommen, werden verschiedene Nähproben erstellt.
Im Weiteren wird der Prozess der Entstehung erarbeitet: Vom Zuschnitt über verschiedene Verarbeitungsmöglichkeiten bis zum fertigen Teil.

 

Bitte mitbringen (wenn vorhanden): Stecknadeln, Maßband, kleine
Schere, vorgewaschene Stoffe und, wer möchte, die eigene Nähmaschine.

 

3 Termine