Drehen auf der Töpferscheibe am Freitag nach Pfingsten
Kurs K4

Sich von der kontinuierlichen Drehbewegung leiten lassen. Sich anstrengen und gleichzeitig entspannen. So lernen wir den Ton zu beherrschen, formen und gestalten.
Die unterschiedlichen Eigenschaften des Materials erfahren wir beim Kneten und Drehen als plastisch, weich und formbar. Fest beim Abdrehen und hart nach dem Brand.
Begeisterung und Kreativität können sich bei Form- und Oberflächengestaltung voll entfalten.

Kursablauf: 6 Termine à 3 Std.
Termine 06.06.2017, Dienstag bis 10.06.2017, Samstag
Der 6. Termin (Glasieren) wird im Kurs festgelegt.
18.30 - 21.30 Dienstag bis Freitag 14.00 - 17.00 Samstag

Maximal 6 Teilnehmer
Kosten: 54,00 € / 108,00 €
Kursleitung: Rosa Maria Kulzer
Kursnr. Beginn  
K4 Dienstag, 06.06.2017 Kurs ist ausgebucht.