H.U.T. 3D Fluxus Additivism
Kurs HUTA

Für den Workshop sind Amateur*innen und Dilettant*innen, Künstler*innen, Designer*innen, Gestalter*innen und Denker* innen von 9-99 aufgerufen, über das Potenzial des 3D-Druckers als Werkzeug des Spiels und des kritischen Ausdrucks zu erkunden. Die Teilnehmer*innen reflektieren digitale Aneignungsformen, wie können Online-3D-Objekt-Repositories, freie Desktop-Software und „weirdes“ Denken genutzt werden, um neue Formen von Aktion und Intervention zu inspirieren?
Was ist das Potenzial des Humors, um „radikale“ Werke in Kunst und Design zu schaffen? Wie können Fehler und Glitches genutzt werden, um neue Realitäten zu erzeugen? Bei welchen praktischen Anwendungen können diese Techniken uns helfen und wie können wir selbst dabei gleich loslegen?

Kursablauf: 08.08.2018, Mittwoch und 09.08.2018, Donnerstag Uhrzeit 18.00 - 21.00
Kosten: 60,00 € / 60,00 €
Anmeldung erbeten
Kursleitung: Mitra Wakil, Fabian Hesse
Kursnr. Beginn  
HUTA Mittwoch, 08.08.2018