Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft
Der 1952 gegründete Verein ist heute der größte freie Träger der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Stuttgart und zugleich die zweitgrößte Organisation ihrer Art bundesweit. Verteilt auf die einzelnen Stadtteile der Landeshauptstadt Stuttgart betreibt die Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft 35 Einrichtungen, in denen momentan etwa 170 pädagogische Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen beschäftigt sind.

Satzungsziele sind die Bereitstellung vielfältiger Angebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit dem Ziel der Bildung, Kommunikation, Emanzipation, Freizeitgestaltung, sozialen Hilfe und Unterstützung mit dem Hintergrund, dass sich die Zielgruppen in unterschiedlichen Abschnitten ihrer Persönlichkeitsfindung und -entfaltung befinden, welche grundlegend und prägend für die Herausbildung ihrer persönlichen und sozialen Identität sind.